Beispielprojekte

Da uns die Diskretion gegenüber unseren Kunden sehr wichtig ist, sind die Projekte weitgehend abstrahiert, um keine Rückschlüsse auf den Auftraggeber zuzulassen. Sollte Sie ein spezielles Projekt näher interessieren, können wir zusätzliche Aspekte des jeweiligen Projektes gerne im Rahmen eines persönlichen Gespräches erläutern, sofern unsere Verschwiegenheitsverpflichtung dies erlaubt.

Onlinehandel

Erarbeitung einer Multi-Channel Strategie

Tags: Online, e-commerce, Multichannel, Omni Channel, Best Practice, Benchmarking

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Online-Shop, der durch einen externen Partner betrieben wurde, sollte hinsichtlich aller relevanten Marketing-Mix-Faktoren überarbeitet werden.
  • Im Zuge dieser Überlegungen wurden als wesentliche Faktoren die Sortimentspolitik sowie der gewählte Kanal-Ansatz auf den Prüfstand gestellt.
  • In diesem Zusammenhang  war zu erarbeiten, ob und inwieweit die Nutzung weiterer Kanäle (stationär, mit externen Partnern, eigenen Shops, Nutzung der Shops des Mutterkonzerns) profitabel möglich ist

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Erstellung einer Marktübersicht, Darstellung von Wettbewerber-Ansätzen
  • Entwicklung einer übergeordneten Multichannel-Strategie
  • Entwicklung, Quantifizierung und Bewertung von Strategie-Komponenten
  • Identifikation und erste Priorisierung potentieller externer Partner
  • Entwicklung von Handlungsempfehlungen

 

11005

Technologie

Unterstützung Vermarktung Cloud Services

Tags: Cloud Services, Marketing, Technologieinnovation, Organisation, Conversion, Online Marketing

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Ein großer, internationaler Konzern hatte einen Marktplatz für Cloud Services (SaaS) eingeführt, wobei time-to-market das zentrale Kriterium war
  • Die Marktdiffusion verlief schleppend, da bei der Zielgruppe eine Reihe von Vorbehalten zur Nutzung von cloudbasierten Lösungen vorhanden waren und der Marktplatz noch nicht optimal auf effiziente Traffic-Conversion ausgerichtet war
  • Der zügige Aufbau der Abteilung hatte außerdem wenig etablierte Prozesse bzgl. optimaler Ressourcenallokation und Arbeitseffizienz zur Folge

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Analyse der Customer Journey inkl. Erarbeitung von Optimierungsansätzen zur Steigerung von Traffic und Onsite Conversion
  • Aufbau Vermarktungskonzept inkl. Maßnahmenplanung und Budgetallokation
  • Entwicklung von Ansätzen zur Optimierung der teaminternen Kommunikation
  • Definition zentraler Arbeitsprozesse und Übergabepunkte
  • Genereller Support des Vice President Marketing in Projekt- und Personalmanagement

 

11034

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

top