Beispielprojekte

Da uns die Diskretion gegenüber unseren Kunden sehr wichtig ist, sind die Projekte weitgehend abstrahiert, um keine Rückschlüsse auf den Auftraggeber zuzulassen. Sollte Sie ein spezielles Projekt näher interessieren, können wir zusätzliche Aspekte des jeweiligen Projektes gerne im Rahmen eines persönlichen Gespräches erläutern, sofern unsere Verschwiegenheitsverpflichtung dies erlaubt.

Technologie

Entwicklung Value Proposition inkl. Vermarktungsansatz und Partnerevaluation

Tags: Value Proposition, Technologie, Konzeption, Partnering, Partnerevaluation, Produkt Management

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Kunde plante die Einführung einer Smart Home Proposition mit Fokus auf die Bereiche Sicherheit und Komfortgewinn
  • Von Beginn an wurde eine Realisierung mit externen Technologiepartner geplant, da die Inhouse Entwicklung von Hard- und Software mit Blick auf den Aufwand und time-to-market nicht sinnvoll erschienen
  • Die konkrete Ausgestaltung des Angebotes in Bezug auf Funktionalität, Konnektivität, Design & Formfaktor, Vertragsmodalitäten und Preisstellung wurden im Laufe des Projektes durch mehrstufige Konzepttests und Analysen validiert.



Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Conpetition übernahm im Rahmen der Beauftragung das Commercial Management für die zu entwickelnde Proposition und begleitete die Produktentwicklung vom Grobkonzept bis zur Marktreife
  • Ausdetaillierung der Value Proposition inkl. der Konzeption und Durchführung von Konzept- und UX Tests in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement
  • Entwicklung von Kundenlinie und Business Case mit dem Controlling
  • Screening/ Bewertung und Auswahl passender Technologiepartner
  • Ausarbeitung der Vertragsmodalitäten in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung des Konzerns und dem Partnerunternehmen
  • Erstelluung des Vermarktungskonzeptes


Des Weiteren erfolgte eine Integration des Produktangebotes in sämtliche für Buchung, Abrechnung und Logistik notwendigen Konzernprozesse.

 

11029

Konsumgüter

Internationaler Markteintritt

Tags: Markteintritt, Diversifikation, Internationalisierung, Konsumgüter, Marketing, Toolbox, Expansion, Sortimentsstrategie, Prozesse, RollOut, Produkt Management

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • zeitgleiche Erschließung von vier osteuropäischen Märkten
  • verschiedene Produktlinien des Herstellers waren in den Zielmärkten bereits distribuiert
  • Ziel: synchronisierte Einführung differenzierter Produktgattung in die Zielmärkte

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • zentrales Projektmanagement unter Einbeziehung nationaler und internationaler Stakeholder aus Business Development, Finance, Marketing und Sales
  • Festsetzung und Nachverfolgung von Timings, Mengenplanung und Logistik
  • Adaption etablierter, nationaler Vermarktungsmaßnahmen auf die Zielländer unter Berücksichtigung aller relevanten lokalen, kulturellen und distributiven Rahmenbedingungen (Erstellung einer Marketing Toolbox).
  • Sicherstellung der Erfüllung länderspezifischer Vorgaben in Bezug auf Hygieneverordnungen, Herstellerhaftungsfragen und andere administrative Kriterien

 

12008

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

top