Beispielprojekte

Da uns die Diskretion gegenüber unseren Kunden sehr wichtig ist, sind die Projekte weitgehend abstrahiert, um keine Rückschlüsse auf den Auftraggeber zuzulassen. Sollte Sie ein spezielles Projekt näher interessieren, können wir zusätzliche Aspekte des jeweiligen Projektes gerne im Rahmen eines persönlichen Gespräches erläutern, sofern unsere Verschwiegenheitsverpflichtung dies erlaubt.

Energie

Erarbeitung einer vollständig neuen Prozesslandschaft für alle relevanten Vertriebsprozesse

Tags: Prozesse, Harmonisierung, Vertrieb, Anforderungsmanagement, Umsetzungsmanagement, Prozessoptimierung

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Harmonisierung, Optimierung und Automatisierung der vertrieblichen, vertriebsnahen und netzwirtschaftlichen Prozesse von 7 konzerneigenen Regionalversorgungsunternehmen
  • Umstellung auf ein 2-Mandanten-Modell (Netz / Vertrieb) und Roll out SAP IS-U und Subsysteme in allen angeschlossenen Regionalversorgungsunternehmen

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Anforderungsmanagement
    • Vorbereitung, Organisation und inhaltliche Steuerung von Anforderungsworkshops mit Marketing, Vertrieb, Controlling sowie Vertretern der Regionalversorgungsunternehmen
    • Erstellung  von Fachkonzepten für die Projektmodule „Integrierte Produktentwicklung“ und „Kampagnenmanagement“ im Segment Privatkunden
    • Anforderungsklärung mit internen / externen IT-Dienstleistern
  • Umsetzungsmanagement
    • Identifikation und Bewertung von Anforderungslücken sowie fachliche Begleitung von Change Request
    • Fachlicher Ansprechpartner für interne / externe IT-Dienstleister
    • Fachliche Unterstützung bei der Erstellung und Realisierung von Test- und Schulungskonzepten

 

13004

Technologie

Operative Begleitung des PMO inkl. internem Prozessmanagement

Tags: Mobile Payment, Technologie, Project Office, Projektmanagement, Planungsprozesse, Prozesse, Prozessoptimierung

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Mit zunehmender Komplexität an Themen, Teammitgliedern, und beteiligten Entscheidungsträgern und -prozessen sollte das Projekt Management Office entsprechend erweitert und professionalisiert werden

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Betreuung von konzerninternen Prozessen und Managementgremien
  • Vorbereitung von Entscheidungsunterlagen
  • Vorbereitung und Leitung von Projektsteuerungs- und Entscheidungsgremien

 

11016

Energie

Entwicklung eines Controlling-Tools zur kontinuierlichen Hochrechnung und Steuerbarkeit von Umsatz und Kosten

Tags: Kostenreduktion, Controlling, Business Warehouse, Kundenkontaktmanagement, CRM, Prozessoptimierung

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Für den Bereich Kundenkontaktmanagement sollten Controlling-Tools und -Prozesse überarbeitet werden, insbesondere um zu jedem Zeitpunkt möglichst zuverlässige Hochrechnungen von Umsatz und Kosten zu ermöglichen

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Ist-Analyse der bestehenden Prozesse und Tools, sowie der bisherigen Qualität bei Datenerhebung und Datenauswertung
  • Entwicklung eines Controlling-Tools (Excel) zur vollständigen und regelmäßigen, strukturierten Übersicht von Umsatz und Kosten
  • Neu-Definition der Datenerhebung und der Prozesse zur Befüllung des Tools
  • Einführung des Controlling-Tools und Etablierung im Tagesgeschäft
  • Ausarbeitung konkreter Optimierungsmaßnahmen zur Effizienzsteigerung und Kostenreduktion auf Basis der neu gewonnenen Erkenntnisse

 

13005

Handel

Einführung einer integrierten Marketingplanungslösung

Tags: Marketingplanung, Kommunikationsplan, Anforderungsbeschreibung, Anforderungsmanagement, Dienstleistersteuerung, Prozessoptimierung, Change Management

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Zur Konsolidierung, Optimierung und Vereinfachung der Planung sämtlicher Marketingaktivitäten des Unternehmens in einem einzigen System wurde eine individualisierbare Standard-Softwarelösung angeschafft
  • Die Individualisierung und Einführung sollte durch Anforderungserhebung, -klärung und -management, sowie durch die Steuerung des Softwaredienstleisters unterstützt werden

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Analyse bestehender Marketingplanungsaktivitäten, -prozesse, und -tools
  • Anforderungsdokumentation und Anforderungsklärung mit dem Softwaredienstleister
  • Harmonisierung der unterschiedlichen Datenstrukturen aus den verschiedenen Systemen
  • Projektmanagement, Fortschritts- und Umsetzungskontrolle bzgl. der Aufgaben sowohl des Softwaredienstleisters als auch der internen Technikbereiche
  • Unterstützung bei Einführung, Etablierung und Optimierung des Marketingplanungstools

 

28003

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

top