Beispielprojekte

Da uns die Diskretion gegenüber unseren Kunden sehr wichtig ist, sind die Projekte weitgehend abstrahiert, um keine Rückschlüsse auf den Auftraggeber zuzulassen. Sollte Sie ein spezielles Projekt näher interessieren, können wir zusätzliche Aspekte des jeweiligen Projektes gerne im Rahmen eines persönlichen Gespräches erläutern, sofern unsere Verschwiegenheitsverpflichtung dies erlaubt.

Technologie

Entwicklung Value Proposition inkl. Vermarktungsansatz und Partnerevaluation

Tags: Value Proposition, Technologie, Konzeption, Partnering, Partnerevaluation, Produkt Management

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Kunde plante die Einführung einer Smart Home Proposition mit Fokus auf die Bereiche Sicherheit und Komfortgewinn
  • Von Beginn an wurde eine Realisierung mit externen Technologiepartner geplant, da die Inhouse Entwicklung von Hard- und Software mit Blick auf den Aufwand und time-to-market nicht sinnvoll erschienen
  • Die konkrete Ausgestaltung des Angebotes in Bezug auf Funktionalität, Konnektivität, Design & Formfaktor, Vertragsmodalitäten und Preisstellung wurden im Laufe des Projektes durch mehrstufige Konzepttests und Analysen validiert.



Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Conpetition übernahm im Rahmen der Beauftragung das Commercial Management für die zu entwickelnde Proposition und begleitete die Produktentwicklung vom Grobkonzept bis zur Marktreife
  • Ausdetaillierung der Value Proposition inkl. der Konzeption und Durchführung von Konzept- und UX Tests in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement
  • Entwicklung von Kundenlinie und Business Case mit dem Controlling
  • Screening/ Bewertung und Auswahl passender Technologiepartner
  • Ausarbeitung der Vertragsmodalitäten in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung des Konzerns und dem Partnerunternehmen
  • Erstelluung des Vermarktungskonzeptes


Des Weiteren erfolgte eine Integration des Produktangebotes in sämtliche für Buchung, Abrechnung und Logistik notwendigen Konzernprozesse.

 

11029

Technologie

Konzeption & Markteinführung B2B Technologieplattform

Tags: Technologie, Plattform, Partnering, IT, Produktstrategie, RollOut, Value Proposition, Marktangang, Vermarktung, Produktmanagement

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

Ein deutscher Konzern plante die Einführung einer Technologieplattform, die Firmenkunden eine standardisierte Basis für das Angebot eigener B2C Lösungen erlaubt. Wie in vielen jungen Technologiemärkten wurde die Massenmarktdiffusion von einer Reihe von Nutzungsbarrieren verhindert. So besteht in dem entsprechenden Marktsegment seit Jahren eine deutliche Heterogenität technischer Standards, was zu Unsicherheit in Bezug auf die Zukunftsfähigkeit bei den Endkunden und zu entsprechender Kaufzurückhaltung führte.

Durch die Aggregation mehrerer Standards auf einer Plattform, sollte ein wesentliches Hemmnis ausgeräumt werden.

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:


Conpetition übernahm im Rahmen des Plattformaufbaus die Leitung des Marketing&Sales Workstream.

Zentrale Tätigkeiten waren hier beispielsweise die konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung der Go-to-Market Strategie, sowie die korrespondierende Entwicklung der Marke (inkl. Namen und Positionierung).

Des Weiteren wurde gemeinsam mit den B2B Partnern das Marketingkonzept entwickelt und ein Vertriebskonzept erarbeitet, das den besonderen Anforderungen bei der Vermarktung von Technologieinnovationen wie bespielsweise deren Erklärungsbedürftigkeit Rechnung trägt.

In diesem Zusammenhang erfolgte eine Bewertung potentieller Kanäle nach definierten Kriterien wie z.B. Interaktions- und Umsatzpotential oder Erschließungsaufwand mittels eines Scoring Modells.

 

11031

Technologie

Entwicklung einer Customer Value Proposition

Tags: Mobile Payment, Value Proposition, Kundenbedürfnisse, Nutzen, Reason to believe, USP, Technologie, Produktkonzept, Value Proposition, Customer Insights

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Im Rahmen der Produktkonzeption und Zielgruppendefinition sollte eine trennscharfe Positionierung für B2B und B2C Kunden für das Plattformprodukt erarbeitet werden

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Identifikation von Customer Insights anhand von Marktforschungsergebnissen, Expertenbefragungen und Desk Research
  • Erarbeitung einer Positionierung des Produkts für Endkunden und Servicepartner mittels Verdichtung der Customer Insights
  • Ableitung des Produktnutzens und Reason-to-believe zur USP

 

11016

Technologie

Ausarbeitung Marktangangsstrategie

Tags: Mobile Payment, Marktangang, Go-to-market, Vermarktung, Netzwerkeffekte, Netzwerkprodukte, RollOut, Technologie

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Für eine erfolgreiche Entwicklung des noch jungen Marktes und zur möglichst schnellen Erreichung einer kritischen Masse an Partnern sollte ein entsprechender Go-to-Market-Ansatz entwickelt werden

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Entwicklung einer Markteintrittsstrategie für den deutschen Markt via Identifikation, Analyse und Bewertung relevanter Regionen, Kanäle und Kooperationspartner auf Händlerseite sowie für Serviceanbieter
  • Länderübergreifende Identifikation von relevanten Kandidaten für multinationale Partnerschaften

 

11016

Technologie

Planung Produktroadmap und Koordination der Umsetzung

Tags: Mobile Payment, Technologie, Roadmapplanung, Prozesse, Ressourcenplanung, Produktentwicklung, Design to cost

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Im Rahmen der Lieferzusagen an Management und Kunden musste ein Prozess zur Roadmapplanung und -umsetzung aufgesetzt werden
  • Darüber hinaus galt es, diesen Prozess umzusetzen und zu steuern

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Erstellung einer integrierten Ressourcen- und Umsetzungsplanung auf Basis der Protdukt Delivery Roadmap unter Einbeziehung aller relevanten Stakeholder
  • Feinplanung der Delivery Meilensteine und damit verbundenen Teillieferungen mit den Produktmanagern sowie Definition von Übergabepunkten
  • Abstimmung unterjähriger Anpassungen der Roadmap im Rahmen des Change-Request-Prozesses unter Berücksichtigung der monetären Effekte und möglichen Ressourcenengpässen
  • Kontrolle der Umsetzung zur Unterstützung der Steuerung der Produktentwicklung/Lieferanten (Design to cost)

 

11016

Technologie

Entwicklung Mobile Payment und Mobile Shopping App

Tags: Mobile Payment, Technologie, Entwicklung, App-Entwicklung, Budgetplanung, Anforderungsmanagement

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Als Unterstützung für das Kernprodukt sollte ein Portfolio von Stand-alone Apps entwickelt und im Markt platziert werden

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Projektmanagement für die App-Entwicklung und Koordination auf Konzernseite
  • Koordination und Abstimmung mit Lieferanten
  • Abstimmung der Anforderungen mit den unterschiedlichen Fachabteilungen aus Marketing, Produktmanagment und Datensicherheit
  • Unterstützung Marktlaunch und Planung weiterer Releases
  • Erstellung von Business Cases, Budgetplanung und -steuerung unter Einbeziehung von Controlling

 

11016

Technologie

Interimsmanagement Business Affairs und Commercial Management

Tags: Mobile Payment, Technologie, Commercial Management, Business Case, Forecast, Finanzplanung, Prozessmanagement, Budgetplanung, Planungsprozesse, Wirtschaftlichkeitsanalyse, Contract Management

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Mit dem Start der Realisierung musste ein funktionierendes und effizientes Commercial Management eingeführt werden
    - Strukturierung und Aufbau der entsprechenden Funktion
    - interimistische Übernahme der Funktion bis zur Überführung in die Linie

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Erstellung von Business Cases und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen in Zusammenarbeit mit den Ländergesellschaften, Controlling und Management
  • Koordination und Erstellung der Budgetplanung und unterjährigen Forecasts
  • Abstimmung mit sämtlichen internen Stakeholdern wie Management, Vertrieb, Produktmanagement und Controlling
  • Unterjährige Überprüfung und Ausbalancierung der Burn Rate sowie Empfehlung und Kontrolle von Kostenübernahmevereinbarungen mit den Lieferanten
  • Unterstützung der Vertragsverhandlungen mit unterschiedlichen Ländergesellschaften von Produktseite
  • Erstellung und Erweiterung der notwendigen Dokumentation für die Rechnungslegung

 

11016

Technologie

Operative Begleitung des PMO inkl. internem Prozessmanagement

Tags: Mobile Payment, Technologie, Project Office, Projektmanagement, Planungsprozesse, Prozesse, Prozessoptimierung

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Mit zunehmender Komplexität an Themen, Teammitgliedern, und beteiligten Entscheidungsträgern und -prozessen sollte das Projekt Management Office entsprechend erweitert und professionalisiert werden

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Betreuung von konzerninternen Prozessen und Managementgremien
  • Vorbereitung von Entscheidungsunterlagen
  • Vorbereitung und Leitung von Projektsteuerungs- und Entscheidungsgremien

 

11016

Technologie

Relationship Management

Tags: Mobile Payment, Technologie, Relationship Management, Kommunikation, Business Development

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Der Kunde hatte den Einstieg in den aufstrebenden Markt von Mobile Payment und Mobile POS-/POI-Services als vielversprechendes Innovationsfeld zur Sicherung seiner Marktstellung identifiziert
  • Um Ländergesellschaften als Kunden gewinnen zu können, sollte im Rahmen der Akquise ein strukturierter und regelmäßiger Austausch mit den Business Development Verantwortlichen in den Ländern aufgebaut und gepflegt werden

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Kommunikation mit den Ländergesellschaften
  • Organisation von Workshops zur Produktvorstellung und Austausch
  • Unterstützung der Business Development Aktivitäten in den Ländergesellschaften

 

11016

Technologie

Marketing-/ Salesstrategie Home Management Platform

Tags: Technologie, Platform, Partnering, IT, Produktstrategie, Produktinnovation, RollOut, Value Proposition, Markteintritt

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Ein internationaler Technologiekonzern plante die Einführung einer B2B Platform als standardisierte Basis für Endkundenangebote ihrer Partnerunternehmen
  • Die Plattform hatte die Aggregation verschiedener etablierter Vernetzungsstandards zum Ziel, um auf diesem Wege eine übergreifende Kompatibilität und entsprechend gesteigerte Endkundenakzeptanz zu erreichen
  • Ein wesentlicher Erfolgsfaktor war die erfolgreiche Partnerakquise, um die Plattform möglichst schnell als neuen Technologiestandard zu etablieren

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Leitung des Marketing / Sales Workstream im Rahmen des Plattformaufbaus inkl.
    • Entwicklung und Umsetzung der Go-to-market Strategie
    • Entwicklung von Marke inkl. Naming und Positionierung 
  • Aufbau Marketing- und Vertriebskonzept in Abstimmung mit beteiligten Partnern unter Berücksichtigung spezifischer Anforderungen wie Erklärungsbedürftigkeit des Produktes oder kartellrechtlichen Problemstellungen
  • Bewertung und Auswahl von Kommunikations- und Vertriebswegen nach definierten Kriterien wie Interaktions- / Umsatzpotential mittels Scoring-Modell
  • Auswahl, Briefing und Führung von Kommunikations- / Branding- und Kreativagenturen

 

11028

Technologie

Unterstützung Vermarktung Cloud Services

Tags: Cloud Services, Marketing, Technologieinnovation, Organisation, Conversion, Online Marketing

Hintergrund / Kurzbeschreibung des Projektes:

  • Ein großer, internationaler Konzern hatte einen Marktplatz für Cloud Services (SaaS) eingeführt, wobei time-to-market das zentrale Kriterium war
  • Die Marktdiffusion verlief schleppend, da bei der Zielgruppe eine Reihe von Vorbehalten zur Nutzung von cloudbasierten Lösungen vorhanden waren und der Marktplatz noch nicht optimal auf effiziente Traffic-Conversion ausgerichtet war
  • Der zügige Aufbau der Abteilung hatte außerdem wenig etablierte Prozesse bzgl. optimaler Ressourcenallokation und Arbeitseffizienz zur Folge

 

Aufgaben / Verantwortungsumfang Conpetition:

  • Analyse der Customer Journey inkl. Erarbeitung von Optimierungsansätzen zur Steigerung von Traffic und Onsite Conversion
  • Aufbau Vermarktungskonzept inkl. Maßnahmenplanung und Budgetallokation
  • Entwicklung von Ansätzen zur Optimierung der teaminternen Kommunikation
  • Definition zentraler Arbeitsprozesse und Übergabepunkte
  • Genereller Support des Vice President Marketing in Projekt- und Personalmanagement

 

11034

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

top